deen

KI - Künstliche Intelligenz praktisch erleben auf dem DFC in München mit dem Intralogistik-Netzwerk BW

Das in Stuttgart ansässige Intralogistik-Netzwerk BW e.V. - kurz I.N. - präsentiert sich Besuchern auf Messestand M2 und wartet zudem in Halle 4 mit einem spannenden mobilen Ausstellungsstück auf.

Als Exponat kommt ein (Staubsauger-)Roboter zum Einsatz, der zur Visualisierung eines neuartigen Indoor-Navigationssystem dient. I.N. steht für anwendungsnahe Forschung und Entwicklung sowie für eine zeitgemäße fachliche Aus- und Weiterbildung im Verbund von Hochschulen und Unternehmen.


Vom Komponentenanbieter über den Systemintegrator bis zum Anwender wird die gesamte Wertschöpfungskette repräsentiert. I.N. fasst diese Vielfalt zusammen und vertritt die Belange der innerbetrieblichen Logistik als ‚Ideenfabrik für Anwender‘ in der bundesweiten Initiative go-cluster. I.N. gilt als einer der ‚100 Orte für Industrie 4.0‘. Autonomie, Machine Learning (ML) und Artificial Intelligence (AI) treiben Innovationen in der Intralogistik an.

Unentbehrlich ist und bleibt allerdings der Mensch in der digitalen Welt. Darum gelten u. a. ‚Gamifikation und Mitarbeitermotivation‘ als eines der erfolgsversprechenden Zukunftsfelder für die Intralogistik. Neben dem Entdecken der Exponate, können Interessenten beim I.N. auch selbst aktiv werden: Das Planspiel ‚Industrie 4.0 aus dem Koffer‘ führt Entscheider und ihre Belegschaft vom Verständnis der Konzepte über die Entscheidungsfindung bis zur schrittweisen Umsetzung im eigenen Betrieb. Es macht die cyber-physische Welt wortwörtlich ‚begreifbar‘.

( Bildrechte Intralogistik-Netzwerk BW e.V.)

 

Kontakt:

Intralogistik-Netzwerk in Baden-Württemberg e.V.
Sombartstraße 33
70565 Stuttgart

Telefon: 0711 / 78 23 71 73

E-Mail: info[a]intralogistik-bw.de
Internet: https://www.intralogistik-bw.de/

 

logo-digital-futurecongress-200.png
© 2020 AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG. All Rights Reserved. Designed By AMC ... IMPRESSUM ... DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Search