Grußwort des Wirtschaftsminister Nordrhein-Westfalen Prof. Dr. Andreas Pinkwart

minister

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Besucherinnen und Besucher,
 
Nordrhein-Westfalen ist das Land des Mittelstandes: Mehr als 750.000 kleine und mittlere Unternehmen bilden das wirtschaftliche Rückgrat. Doch wir leben in disruptiven Zeiten. Um auch morgen noch wettbewerbsfähig zu sein, müssen die Unternehmen ihre Geschäftsmodelle und Arbeitsabläufe – wo immer möglich – digitalisieren und Innovationen beschleunigen. Dabei sollte das Ziel aus Unternehmenssicht sein, den notwendigen Transformationsprozess aktiv und selbstbestimmt mitzugestalten. 

Die Landesregierung unterstützt diesen Transformationsprozess, indem sie die unternehmerischen Rahmenbedingungen am Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen verbessert. Neben dem Abbau unnötiger Bürokratie und der Beschleunigung von Genehmigungsprozessen liegt ein weiterer Schwerpunkt im schnellen Ausbau der digitalen Infrastruktur. Sie ist der Nährboden für innovative Ökosysteme, in denen branchenübergreifend Start-ups, Mittelstand, Industrie sowie Wissenschaft und Forschung zusammenkommen. Genau solche Kooperationen wollen wir mit unserer Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen stärken. Und dieser Vernetzungsgedanke wird auch beim Digital FUTUREcongress deutlich: Hier
treffen Akteure aus allen Regionen des Landes aufeinander, um die Digitalisierung voranzutreiben. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen spannenden Austausch und viele Impulse für die digitale Zukunft!


Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Kontakt aufnehmen

AMC Media Network GmbH & Co. KG 

Donnersbergring 42

64295 Darmstadt

telefon

Tel:  +49 (0) 6151 – 957 577 -0
Fax:  +49 (0) 6151 – 957 577 -9

email post

Mail:office@amc-media-network.de

Web:www.amc-media-network.de

Sie erreichen uns...

während unserer Bürozeiten 

  • Mo-Fr: 9:00 Uhr - 17:00 Uhr 
  • Samstag und Sonntag ist das Büro geschlossen